Jeder kennt das Problem, dass Termine vergessen gehen bzw. gar nicht alle Beteiligten über das Treffen informiert sind. Wie auch? Wenn sie keine Möglichkeiten haben die Termine zu empfangen, das Outlook gerade nicht funktioniert oder beim letzten Absturz des Computers einige Termine verloren gegangen sind.

Diese Probleme treten mit www.irudel.ch nicht mehr auf. Da die Anwendung auf einem, von der Meier und Partner AG, gemanagtem Webserver läuft und der Benutzer lediglich einen Browser braucht, um die Termine seiner Unternehmung oder seines Vereins (je nach dem wer die Lizenzen hat) anzusehen. Auf das Outlook verzichten muss der Benutzer allerdings nicht, die Termine können via iCalendar (RFC 2445) im Outlook integriert werden.


Beitrag von: Adrian Schenkel
eingetragen am: 08.01.2010 um 14:11 Uhr
Kategorie: Entscheidungshilfe